Es gibt einfachere Wege, um nach neuen Märkten Ausschau zu halten.
 
 

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Dienstleistungen der C2NM. Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der C2NM und bilden einen integrierenden Bestandteil jedes zwischen der C2NM und dem Kunden bestehenden Rechtsverhältnisses.

2. Anmeldung und Vertragsabschluss

Die Anmeldung zu Veranstaltungen kann über Internet, Brief, E-Mail oder telefonisch erfolgen und ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl an den Kursen ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und per E-Mail bestätigt. Beratungsverträge gelten als abgeschlossen, wenn die schriftliche Annahmebestätigung des Kunden für die gestellte Offerte innerhalb der Annahmefrist bei der C2NM eintrifft oder die C2NM eine Auftragsbestätigung und Rechnung schickt. Beratungsverträge gelten auch als abgeschlossen, wenn es nach dem Vertragsabschluss zu Anpassungen der Vertragsinhalte kommt. Kaufverträge von Publikationen gelten als verbindlich abgeschlossen, wenn der Kunde über Internet, Brief, E-Mail oder telefonisch eine Bestellung aufgibt.

3. Durchführungsbedingung von Veranstaltungen

Die C2NM behält sich das Recht vor, eine ausgeschriebene Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erhalten die angemeldeten Personen die bereits getätigten Zahlungen zurückerstattet oder können diese für eine andere Veranstaltung verwenden. Eine Haftung, zum Beispiel für Aufwendungen und Nachteile der Teilnehmer, die im Zusammenhang mit der geplanten Teilnahme an der Veranstaltung entstanden sind, wird ausgeschlossen. Die C2NM behält sich das Recht vor, das Programm von Veranstaltungen (z.B. Ersatz von Referenten) jederzeit zu ändern, ohne dass der Teilnehmer Kostenreduktion geltend machen oder von der Veranstaltung zurücktreten kann.

4. Leistung und Preis

Die Leistungserbringung erfolgt nach den im Angebot bzw. in der Ausschreibung festgelegten Umfang. Für Änderungs- und/oder Zusatzwünsche unterbreitet die C2NM ein zusätzliches Angebot, welches der Kunde zur Annahme schriftlich bestätigt. Widerruft der Kunde seinen Auftrag, hat die C2NM Anspruch auf das Honorar für die erbrachten Leistungen bis zum Zeitpunkt der Kenntnisnahme des Widerrufs. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen. Ein Widerruf mittels E-Mail ist unzureichend. Erfolgt ein Widerruf zur Unzeit, stehen der C2NM die gesetzlichen Schadenersatzansprüche zu.

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung gilt der in der Veranstaltungsausschreibung angegebene Preis. Mit der Anmeldung ist der in den Teilnahmeunterlagen genannte Preis geschuldet. Der Preis für eine Veranstaltung versteht sich immer pro Person und Termin. Für Beratungsdienstleistungen gilt der für die Leistung der C2NM  individuell und in der Regel schriftlich angebotene Preis. Dieser Preis umfasst alle definierten Leistungen, einschliesslich der durch Subunternehmer zu erbringenden Leistungen. Nicht im Angebot definierte Leistungen sind zusätzlich zu vergüten. Für Publikationen mit Preisbindung, welche von der C2NM vertrieben werden, gilt der angegebene Katalogpreis. Für Publikationen ohne Preisbindung gilt der jeweilige Angebotspreis.

5. Allgemeine Zahlungsbedingungen

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen setzt die vollständige Zahlung 30 Tage vor der Veranstaltung voraus. Preisänderungen sind ausdrücklich vorbehalten. Beratungsdienstleistungen sind zu 50% nach dem Vertragsabschluss und vor dem Projektbeginn fällig. Die verbleibenden 50% sind nach Projektabschluss fällig. Bei länger laufenden und grösseren Projekten ist die C2NM berechtigt, monatliche Zwischenrechnungen zu stellen. Kommt der Kunde mit einer fälligen Zahlung in Verzug, so ist die C2NM berechtigt, fristlos vom Vertrag zurückzutreten, Verzugszinsen von 5% p.a. ab dem ersten Tag der Fälligkeit, Mahngebühren in Höhe von CHF 50 sowie weitere Schadenersatzansprüche und Inkassokosten geltend zu machen. Die Verrechnung von Gegenforderungen des Kunden mit Forderungen der C2NM ist ausgeschlossen. 

Externe Kooperationspartner werden nach Vereinbarung, jedoch frühestens 10 Tage nach Geldeingang des Kunden bezahlt unter der Voraussetzung, dass ein gültiger Vertrag existiert und eine von der C2NM bestätigte Rechnung vorgelegt wird.

6. Stornobedingungen / Versicherung / Warteliste

Bei Stornierung oder Umbuchung später als 45 Tage vor Seminarbeginn werden 50% und später als 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung wird der ganze Seminarpreis verrechnet. Bei fehlender Abmeldung wird der ganze Seminarpreis fällig. Gerne akzeptieren wir kostenlos einen Ersatzteilnehmer. Es ist Sache der Teilnehmer/innen, allfällige Versicherungen abzuschließen. Die C2NM erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus höherer Gewalt wie Unfall, Krankheit, Todesfall usw. nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung für Personen- und Sachschäden während der unmittelbaren Veranstaltung sowie für von der C2NM organisierten Rahmenveranstaltungen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit, sich bei einem Termin auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei Platzknappheit wird der Teilnehmer frühzeitig informiert und kann sich erst zu diesem Zeitpunkt verbindlich einbuchen lassen.

Die C2NM erbringt ihre Leistungen mit der branchenüblichen Sorgfalt und nach bestem Wissen. Die C2NM haftet nicht für Ereignisse, auf die sie bzw. die von ihr beigezogenen Kooperationspartner keinen Einfluss ausüben können. Die C2NM ist in diesem Fall berechtigt, entschädigungslos vom Vertrag zurückzutreten und bei Verschulden der anderen Vertragspartei Schadenersatz zu verlangen. Die C2NM übernimmt keine Gewähr für die Erreichung des gewünschten Erfolgs.

Eine Haftung für möglicherweise beim Kunden eingetretene Schäden, insbesondere infolge Nichteintretens des gewünschten Erfolgs, Schlechterfüllung, Lieferverzug oder durch Folgeschäden, wird wegbedungen. Die C2NM haftet nicht für Verzug, der ohne ihr Verschulden eingetreten ist. Liegt ein von der C2NM zu vertretender Lieferverzug vor, so verpflichtet sich der Kunde, der C2NM eine Nachfrist von 90 Tagen, schriftlich einzuräumen, bevor er vom Vertrag zurücktreten kann. Schadenersatzansprüche, insbesondere auch allfällige Ansprüche aus Folgeschäden, werden ausgeschlossen.

7. Vermittlung von Hotelzimmer und anderer Dienstleistungen

Die C2NM  vermittelt die Hotelzimmer für Gäste unserer Veranstaltungen zu den vertraglich vereinbarten Sonderkonditionen mit dem jeweiligen Hotel. Bei Stornierung einer Zimmerreservation durch den Teilnehmer, gelten die allgemeinen Stornobedingungen des jeweiligen Hotels. Dabei tritt die C2NM als Vermittler auf und ist nicht Vertragspartner.

8. Eigentumsvorbehalt

Die C2NM behält sich das Eigentum an durch sie gelieferte Waren und Rechte vor, bis zu deren vollständiger Bezahlung. Der Kunde ist verpflichtet, zum Schutz des Eigentums der C2NM alle erforderlichen Massnahmen zu treffen.

9. Urheberrecht

Das Urheberrecht sowie alle immateriellen Güterrechte an den von der C2NM im Rahmen ihrer Dienstleistungen erbrachten Leistungen liegen bei der C2NM.

10. Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern

Die C2NM kann im Rahmen Ihrer Dienstleistungen externe Kooperationspartner einsetzen. Alle externen Kooperationspartner wie unter anderem Zulieferer, freiberufliche Mitarbeiter, Referenten, Berater und Vermittler bestätigen mit der Vertragsunterzeichnung, dass sie die AGB der C2NM als Vertragsgrundlage zur Kenntnis genommen haben.

11. Schriftform

Vereinbarungen mit der C2NM sind nur gültig, falls ein schriftlicher, ungekündigter und von beiden Seiten unterzeichneter Vertrag vorliegt.

12. Sprache

Es gilt ausschließlich die deutsche Version der AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

13. Gerichtsstand

Die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) der C2NM unterliegen schweizerischem Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz der Gesellschaft.


Stand: Januar 2016

Über c2nm

C2NM ist ein führendes Beratungs-, Trainings- und IT-Entwicklungsunternehmen, welches sich auf Lösungen im Bereich des internationalen und interkulturellen Managements spezialisiert hat.

Mit unseren Produkten und Dienstleistungen wird es auch Ihnen gelingen, mehr neue Kunden in mehr neuen Auslandsmärkten mit weniger Ressourcen und Risiken in kürzerer Zeit zu gewinnen.

 

© Copyright by company2newmarket® 2011-2017  | Haftungsausschluss  Impressum  AGB